Home
2014 Den Meistertitel zurückerobert
VOLTIGE. Voltige Lütisburg gewann mit dem Team den Schweizer-Meister-Titel. Nadja Büttiker versüsste diesen Erfolg mit der Bronzemedaille bei der Elite Einzel, und Ramona Näf gewann bei ihrem letzten Auftritt als Juniorin die Goldmedaille.

Urs Nobel, Tagblatt vom 30.9.2014
Austragungsort der diesjährigen Schweizer Meisterschaft war das Reit- und Therapiezentrum Weierhof in Rosental. Die Besitzerin Nathalie Spörri stellte ihre Anlage den Lütisburgern zur Verfügung, welche die Schweizer Meisterschaft «im Exil» durchführten.

Favoriten setzten sich durch
Vize-Weltmeister Elite wurde nach einem Jahr Unterbruch wieder das Toggenburger Team Voltige Lütisburg. Simone Jaïser setzte sich in der Einzelkategorie ebenso durch wie der andere WM-Teilnehmer Lukas Heppler bei den Männern.

Kompliment an Organisator
Würde es eine geben, hätte sich auch der veranstaltende Verein eine Medaille für die Organisation verdient. OK-Präsident Kurt Bischofberger durfte sich auf ein motiviertes Helferteam verlassen, das dafür sorgte, dass sich die zahlreichen Besucher aus der ganzen Schweiz im Thurgau wohl fühlten. «Auch die Infrastruktur im hat sich wiederum bewährt», sagte OK-Präsident Kurt Bischofberger, der die Gastgeberin Nathalie Spörri lobte: «Sie hat uns jeden Wunsch erfüllt und grossen Anteil daran, dass wir derart tolle Meisterschaften durchführen konnten.»

Neuerung im Modus
Die Wettkämpfe wurden an zwei Tagen durchgeführt. Am Samstag fand zuerst ein Nationales Turnier statt, dem die Schweizer Meisterschaft der Juniorengruppen folgte. Am Sonntag folgten die Entscheidungen der Titelkämpfe Schlag auf Schlag. Das Wettkampfprogramm erfolgte jedoch ohne jeglichen Zeitdruck. Kurt Bischofberger zeigte sich zufrieden, dass sich das OK dafür ausgesprochen hat, die Meister bei den Junioren bereits am Samstag zu erküren. «Der zweite Wettkampftag verlief somit erhofft stressfrei, und es blieb vor allem uns als Veranstalter auch noch genügend Zeit, sich um unsere Sponsoren zu kümmern. Auch die Siegerehrungen fanden nicht mehr spät am Abend, sondern am späteren Nachmittag statt, was die Teilnehmer sehr zu schätzen wussten.»

Konzentration aufs Team
Mit dem Gewinn der Goldmedaille im Einzel Junioren beendete Ramona Näf ihre Zeit als Juniorin. Die Gipser-Lehrtochter wird sich künftig voll und ganz dem Team widmen und nur noch vereinzelt in der Einzel-Kategorie an den Start gehen. So wie die beiden Büttiker-Schwestern Martina und Nadja. Letztere präsentierte sich in Rosental in hervorragender Verfassung und krönte ihre Leistung mit dem Gewinn der Bronzemedaille.

Etwas zurückschrauben
Für die Mitglieder von Voltige Lütisburg sind nun Ferien angesagt. «Es wird jedoch ein freiwilliges Training angeboten», erklärt die Longenführerin Monika Winkler-Bischofberger, die drei Medaillen mit ihren Schützlingen gewann. Man wolle in den nächsten Wochen etwas zurückschrauben und im Anschluss bestimmen, wer in der neuen Saison in welchem Team startet.

 

2014 SM Rosental/Wängi 27./28.9.2014
Wir danken unseren Fotografen André Guillebeau und Helmut Rufin
mehr Bilder

 

2014 SM Fotos
mehr Bilder

 

2014 Labelübergabe Sport verein-t
mehr Bilder

 

2013 Die Agenda 2014
Das ideale Weihnachtsgeschenk! Ab sofort nehmen wir gerne Ihre Bestellung für unsere Agenda 2014 entgegeben.

Der Stückpreis beträgt CHF 25. Die Auslieferung erfolgt ab Ende November 2013.

Am Elternabend besteht die Möglichkeit, die Agenda direkt zu erwerben.

Vielen Danke für Ihre Unterstützung.

 

2013 Jahresbericht IG Sport

 

Nächster Termin
 
09.11.2014
Top of Lütisburg
Lütisburg
Lütisburg 1

Alle Termine
 
Showauftritte

Wir bieten Showauftritte mit und ohne Pferd.

Sind Sie interessiert?
Showauftritte
Infos
 
Team Sponsoren
Sponsoring
Sponsoring
 
Weitere Sponsoren
Sponsoring
Sponsoring
Sponsoring
Sponsoring