Tag 0

Samstag, 30. Juli 2017

Lise, Nadja, Ramona, Aline, Kyra, Samira und Daria sind vollzählig in Ebreichsdorf eingetroffen.

Acardi, Rayo und Keepy fahren auch bald los   Küssend

Team Lütisburg
Tag 2

Dienstag, 01. August 2017

Team Lütisburg

... im Magna Racino

Heute Morgen fand der Vet Check statt. Wir standen früh auf, um unsere Pferde noch zu bewegen. Nach dem Reiten, war ein kurzes Frühstück an der Reihe, bevor die Schweiz um kurz nach 9 Uhr alle Pferde vorstellte. Alle Schweizer Pferde meisterten dies tip top. Wir blieben noch im Stall bis zum Mittagessen und fuhren danach zurück zum Hotel. Unser Hotel ist toll. Es hat sogar ein indoor und einen Outdoor Schwimmbad. In dieser Hitze.....heute war es 38 Grad am Nachmittag....ist das einfach herrlich. Um vier Uhr waren wir dann wieder im Stall um zu fūttern. Um 18 Uhr begannen dann die offiziellen Trainings für alle Schweizer Einzel. Wir konnten mit Keepi und Acardi je vier Minuten in den Wettkampfzirkel. Beide waren brav und meisterten das kleine Training gut.

Morgen steht nun am Morgen noch das Teamtraining an und am Nachmittag steigen dann alle Einzel mit der Pflicht in den Wettkampf ein.

Wir freuen uns drauf und hoffen ihr drūckt die Daumen.

Photos dazu auf Facebook.

Tag 3

Mittwoch, 02. August 2017

Team Lütisburg

Heute Morgen standen die offiziellen Trainings fūr die Gruppen und die Pas de deux an der Reihe. Rayo und sein Team sahen schon mal optisch fantastisch aus. Das Training war auch ganz gut und Rayo drehte zuverlāssig seine Runden. Danach war reiten und essen und Frisuren machen für die Einzel angesagt.

Daria, erōffnete aus Luetisburger Sicht das Turnier. Sie startete mit Aroc und Corinne an der Longe. Daria voltigierte sauber und sicherte sich den 8. Zwischenrang im riesigen Einzel Junior Starterfeld. Bravo Daria.

Spāter am Nachmittag war Keepi mit Ramona und Nadja an der Reihe. Die beiden zeigten super Pflichten. Keepi lief zuverlāssig und wunderschōn seine Runden. Nadja liegt nun auf dem sensationellen 1. Zwischenrang im starken Senior Starterfeld und Mōni auf dem tollen 6. Rang. Bravo, ihr beiden ward genial!Die korrigierten Ranglisten sehen super aus. Zwischen Rang 2 und 7 liegen die Damen nur cirka einen Zehntel auseinander. Das wird also spannend werden.

Morgen freuen wir uns auf die Pflicht mit Luetisburg 1. Wir freuen uns die Schweiz mit unserem Rayo zu reprāsentieren. Wir geben Vollgas. Drückt und die Daumen. Daaaanke!!!

Photos dazu auf Facebook.

Tag 4

Donnerstag, 03. August 2017

Team Lütisburg

Heute war als erstes die Pflicht vom Team an der Reihe. Am Morgen wurden Rayo und Keepi noch locker geritten, die Girls machten ihre Frisuren und sonst versuchten wir uns irgendwie im Schatten aufzuhalten.

Am Mittag war es dann soweit. Wir durften endlich einlaufen. Die neuen Pflicht Trikots von Annie wear sahen super aus und brachten uns schon mal ganz viel Glück. Rayo lief toll und das Team konnte ihre Leistung abrufen. Was wir hart trainiert haben, konnten wir zeigen. Das ist doch immer das Schönste, wenn man das zeigen konnte, was man kann und es dann den anderen grad auch noch gefällt. Wir sind unglaublich stolz und glücklich uns auf dem ersten Platz vorzufinden. Drückt uns weiterhin die Daumen und denkt fest an uns.

Während Rayo noch seine Dusche und das grasen genoss, machten wir Acardi bereit. Acardi wurde auf dem Sandplatz voltigiert. Seine Voltigiererinnen waren drei Hari Girls und Dān. Acardi war gewohnt locker drauf und es machte Freude ihn so laufen zu sehen. Danke den vier Girls für die Hilfe bei Acardi. Bravo auch an Ivan, der sich am Schluss noch auf Acardi schwang und mal schnell was hinzauberte.

Später am Nachmittag war dann unsere Daria an der Reihe mit Aroc und Corinne. Leider war Aroc wegen wehenden Fahnen ganz aus dem Häuschen. Daria konnte darum ihre Kūr leider nicht wie geplant turnen. Pferde sind sensible Lebewesen und heute hat es einfach nicht gepasst. Wir sind traurig fūr das Trio und hoffen, dass sie sich nicht entmutigen lassen.

Nun sind wir aber guter Dinge fūr morgen. Am Nachmittag stehen naemlich die Küren von Nadja und Ramona an der Reihe. Drueckt uns die Daumen!

Photos dazu auf Facebook.

Tag 5

Freitag, 04. August 2017

Team Lütisburg

Heute war Pause fūr das Team, die Einzel waren jedoch an der Reihe mit ihren ersten Küren.

Am Morgen wurden zuerst Rayo und Acardi geritten. Später, kurz nach dem Mittag war dann das locker reiten von Keepi auf dem Programm. Frisuren machen, eine Siesta machen und viel trinken waren die Nachmittagbeschāftigungen...

Um 15.50 ging dann das Bereit machen von Keepi los. Es war brütend heiss, wir aber voll Freude und Motivation um die beiden wunderschönen Küren zu zeigen. Keepi lief dann auch super toll seine Runden und galoppierte schön rund. Die Girls konnten aus dem Vollen schöpfen. Die Küren sind dann recht gut gegangen, aber auch noch nicht sensationell gelungen.

Beide hatten ein zwei kleine Rutscher drin.... die Hitze hat glaubs alles etwas rutschiger gemacht. Nadja patzerte beim coolen Schlusssprung mit halber Drehung und Ramona beim Sprung aus dem Liegestütz und beim Abgang.

Wir können also noch ein wenig besser, haben aber auch viele gute und schöne Sachen gezeigt.

Nadja liegt nun auf Rang zwei......nur ganz ganz wenig hinter Rang 1 und Ramona liegt weiterhin auf Rang 6.

Wir freuen uns auf die Technikprogramme morgen früh.

Am Abend ist dann die Gruppenkūr dran. Darauf sind wir natuerlich voll heiss. Allen zu zeigen wie schōn und gefūhlvoll sie ist. Drückt die Daumen. Wir geben alles!

Photos dazu auf Facebook.

Tag 6
Tag 7