St. Galler Elite-Amateur des Jahres 2012

Am 12. April 2013 präsentierte die Interessengemeinschaft St.Galler Sportverbände dem geladenen Publikum ihren vierzehnten «Sportgala-Abend». Wiederum nahmen rund 300 Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft an dieser Feier teil, welche ganz im Zeichen der Wertschätzung für herausragende sportliche Leistungen und hohes ehrenamtliches Engagement stand. Der vom Schweizer Fernsehen bestbekannte Moderator Jann Billeter führte mit Charme, Kompetenz und Humor durch den abwechslungsreichen, mit Showauftritten bereicherten Abend.

Erneut standen die Ehrungen für die St.Galler Welt-, Europa- und Schweizermeister im Mittelpunkt.

Voltige Lütisburg wurde nominiert für die Auszeichnung "Elite-Amateur des Jahres 2012"

Unter Würdigung ihrer grossartigen Leistungen im 2012 wurden schliesslich folgende "St.Galler Sportler/-innen des Jahres" auserkoren:

a) "Verein des Jahres 2012"
Ski- und Bergclub Gonzen, Trübbach
weiter erreichten folgende Vereine die Endausscheidung:
Gymnastik Vilters / Sportschützen Wil
b) "Nachwuchssportlerin des Jahres 2012"
Jolanda Neff, Thal (Mountainbike)
weiter erreichten folgende Sportler die Endausscheidung:
Belinda Bencic, Oberuzwil (Tennis) / Ralph Weber, Gossau (Ski Alpin)
c) "Elite-Amateur des Jahres 2012"
Fabio Wyss, Rapperswil-Jona (Wassersport; Kanu)
weiter erreichten folgende Sportler die Endausscheidung:
Badminton-Club St.Gallen-Appenzell / Voltige Lütisburg
d) "Berufssportlin des Jahres 2012"
Giulia Steingruber, Gossau (Kunstturnen)
weiter erreichten folgende Sportler die Endausscheidung:
Moreno Costanzo, Kirchberg (Fussball) / Patric Looser, Arnegg (Voltige)