Gspänli-Training

Am 17.12.14 war es soweit: Just einen Tag nach dem die UNO den Tag der Migranten gefeiert hat, haben wir zu unserem ersten Integrationsanlass eingeladen. Jeder Volti der Gruppen 3 – 5 durfte ein Gspänli mit Migrationshintergrund zum Voltigieren mitbringen. Bei nasskaltem Wetter wurde zuerst im warmen Ryterstübli Pferdekunde vermittelt bevor es dann zu Figi in die Reithalle ging. Dort wurden zuerst die Pflichtfiguren auf dem Fass probiert bevor es dann auf Figis Rücken ging. Die zwei Stunden vergingen im Flug und schon bald mussten sich die Kinder wieder von ihrem neuen vierbeinigen Freund verabschieden. Bevor es jedoch ans Pferdeputzen ging gab es noch warmen Punsch und selbstgebackenen Lebkuchen zum Zvieri. Ein rundum gelungener Anlass welcher nach Wiederholung ruft!

Download Einladung 2014